Tag 6 Freitag – Die Meeresgötter bestreiten die Lagerolympiade

Bevor wir auf die Laufstrecke gestartet sind, konnten wir uns beim Frühstück mit leckeren Brötchen stärken. Alle waren nach dem Erholungstag top-motiviert und so wurden einige Bestzeiten auf der Laufstrecke von den Kindern aufgestellt. Auch beim Training strengten die Kids sich mächtig an und am Ende der Woche sind viele Verbesserungen sichtbar. Nach dem Training ging es dann in Richtung Schützenhalle zurück.

Dort wartete schon ein leckeres Mittagsessen auf uns: Nudelauflauf und zum Nachtisch Bananenbrot und Brownies. Nach der Stärkung wurden zuerst die verschiedenen Dienste erledigt und nach der Mittagspause haben wir uns zum nächsten Spiel in der Halle getroffen. Am Nachmittag war der Teamgeist der Kinder besonders gefragt, denn die allseits beliebte Lagerolympiade stand an. Dabei mussten in Gruppen verschiedene Stationen durchlaufen werden. Die Kids haben Geschicklichkeit beim Leitergolf bewiesen, mussten Zielgenauigkeit beim Dosen schießen unter Beweis stellen und haben ihre Teamfähigkeiten beim Tischtennis- oder Zahnbürstentransport präsentiert. Pro Station galt es so viele Punkte wie möglich zu sammeln, um am Ende die Olympiade zu gewinnen. Alle Kinder haben sich super angestrengt und für ihr Team gekämpft.

Eine Stärkung konnten wir nun alle gebrauchen, denn das war noch nicht alles für heute: Es stand noch eine letzte Trockeneinheit auf dem Plan. Beim Zirkeltraining oder Pilates kamen wir wieder ganz schön ins Schwitzen. 

Morgen wird es wieder voraussichtlich gegen 17:00 eine Handyzeit geben.

Wir wünschen allen eine gute Nacht!

Schreibe einen Kommentar