Tag 4 (Mittwoch) – Eine kleine Pause für Superhelden!

Heute war alles anders. Der Wecker klingelte eine Stunde später. Und nein – heute wurde nicht zum Schwimmbad gejoggt, denn heute stand der lang ersehnte Ruhetag an! Damit sich die Kinder ein wenig von den ersten anstrengenden Tagen erholen und regenerieren können, fuhren wir mit dem Bus in das Spaßbad „Aqua Magis“ nach Plettenberg. Die Vorfreude aller war unfassbar groß.
Morgens konnten die Kinder sich eine Lunchbox mit Brötchen, Obst und Müsliriegeln zusammenstellen, damit wie gewohnt für das leibliche Wohl gesorgt ist. Zusätzlich gab es köstlichen Fantakuchen von unseren Geburtstagskindern, für die wir tatkräftig sangen.
Das Schwimmbad überzeugte mit vielen großartigen Rutschen, Whirlpool, Wellenbecken, Spielplätzen und einer großen Liegewiese. Einige Kinder tobten den ganzen Nachmittag, andere gingen es eher entspannter an. Alle waren begeistert von diesem ereignis- und abwechslungsreichen Tag.
Eine warme Mahlzeit darf am Tag nicht fehlen, deshalb gab es Pizzabrötchen zum Abendessen. Das Highlight des Abends war das traditionelle „Herzblatt“. Der romantische Abend wurde durch Eis versüßt.
Heute wurde neue Motivation für die folgenden Tage geschöpft.

Schreibe einen Kommentar