Tag 7 – Dinner

Heute stand die vorletzte Trainingseinheit an und alle Lagerkinder haben sich nochmal richtig angestrengt. Nach dem Training am Morgen ging es mit dem Bus zurück zur Schützenhalle. Dort hatte das gigantische Küchenteam schon eine leckere Brotzeit als Mittagessen gezaubert.
Nachdem alle Dienste absolviert waren haben wir das Spiel „Tut er’s oder tut sie’s nicht“ gespielt.
Als Highlight am Abend gab es das legendäre Dinner. Die Kinder durften sich einmal so richtig von den Teamern verwöhnen lassen mit einem 3-Gänge-Menü. Ein toller Abschlussabend für ein wunderschönes Lager.
Morgen erwartet die Kinder noch ein Spaß-Training und dann geht es schon wieder in Richtung Heimat.
Gute Nacht!